Home   |   Prof. Fritz Fröhlich   |   Galerie   |   Hinweise   |   Links   |   Kontakt   |   Impressum
Welcome

 
GALERIE | FRÖHLICH
Lastenstraße 38, 4020 Linz
Besuch nach Vereinbarung.
Tel: +43-699-115 41 490
Einladung zur Ausstellung

Freitag, 26. Februar 2016, 19 Uhr
FRITZ FRÖHLICH
Zeitzeuge, Philosoph und Schöpfer einer bemerkenswerten Bildwelt

Moderation:
Dipl. Ing. Günther Kleinhanns
(Architekt und Denkmalpfleger)

Lesung:
Dr. Dalibor Truhlar
(Autor und Philosoph)

Klassische Gitarre:
Christian Haimel
und Zoe Plewka

galerie standl
Bischofstraße 7, 1. Stock
4020 Linz

Willkommen auf der Web-Seite der Galerie Fröhlich.

Seit der Gründung der Galerie durch Frau Prof. Beatrix Fröhlich verfolgt diese Galerie das Ziel, das künstlerische Ansehen und Erbe des großartigen Künstlers und Menschen Prof. Fritz Fröhlich hoch zu halten. Dieses Ziel wurde auch nach deren Ableben seitens des Rechtsträgers der Galerie und der verantwortlichen Personen dahinter mit Konsequenz weiter verfolgt.

In den letzten Jahren verstand sich die Galerie als Vermittler einer breiten Palette zeitgenössischer Kunst.
Zahlreiche Künstlerpersönlichkeiten waren mit Ihren Werken zu Gast in der Galerie. Auf die Übersicht zu diesem Veranstaltungskatalog und den zahlreichen Aktivitäten der Galerie unter dem Menüpunkt Links darf hier verwiesen werden.

Dennoch blieb der künstlerische Schwerpunkt in der Vertretung der Kunst des Fritz Fröhlich, des Doyens der bildenden Kunst in Oberösterreich.
Zahlreiche Veranstaltungen und Vernissagen fanden über Initiative und mit tatkräftiger Mitwirkung der Galerie Fröhlich zu Ehren dieses Künstlers sowohl im Rahmen des Kulturhauptstadtjahres 2009 als auch 2010 im Jahr zur Feier seines 100. Geburtstages statt.

Prof. Fritz Fröhlich stand und steht im Mittelpunkt dieser Galerie, die seit 2011 die bisherigen Galerieräume in der Linzer Innenstadt aufgegeben, dafür aber ihre Präsenz im Internet ausgebaut hat.
Mit der umfassenden Nutzung dieses Mediums wird zukünftig auf eigene Galerieräume in Linz verzichtet. Besonderes Augenmerk wird zudem auf die Ausrichtung von repräsentativen Einzelveranstaltungen gelegt.

Die Web-Seite der Galerie ist daher ab 2011 das aktuelle Schaufenster der Kunst des Fritz Fröhlich. Schaufenster mit Bildern des Künstlers und seit März 2014 eine Werkspräsentation in „Fröhlichs kleiner Galerie“ - einer Dauerausstellung in der Galerie Standl - befinden sich in der Linzer Bischofstraße.

Zahlreiche Links geben dabei einen Querverweis zum bisherigen Schaffen und den Kontakten der Galerie.

Treten Sie ein in unsere Galerie, treten Sie ein in die Bilderwelt des Fritz Fröhlich.

Dr. Hermine Helml
Linz, im März 2014

Unsere Online-Galerie

Eine Auswahl der Werke von Prof. Fritz Fröhlich in unserem Bestand finden Sie in unserer Online-Galerie. Alle verkäuflichen Werke sind mit einem Anfrage-Button versehen. Bei Interesse nehmen Sie mit uns Kontakt auf und vereinbaren Sie einen Besuchs- und Besichtigungstermin.

e-mail: kunst@galerie-froehlich.at
 
http://www.razenberger.com >> Homepages mit Funktion